8 Jahre

studio.rubenz

das kleine Salzburger Qualitätsstudio für Grafik, Code & Kommunikation

Immersion – Lernen ohne Grenzen

Immersion - Steg und Wasser
Wer war noch nicht fasziniert von einem E-Gitarren-Solo, von der Performance einer Sängerin oder von der Sprach- und Darstellungskunst eines Schauspielers?
Es gibt etwas, das mich seit jeher sogar noch mehr in den Bann gezogen hat…

Seit fast 20 Jahren beschäftige ich mich beruflich und privat mit der Frage, wie solche Leistungen überhaupt erzielt werden können, wie eine solche Kompetenz erworben werden kann. Das menschliche Gehirn, die Fähigkeit zu lernen, und wie optimale Bedingungen für nachhaltiges Lernen geschaffen werden können – mir fällt wenig ein, das mich mehr interessiert.

Für das Beispiel Musik lassen sich die jahrelangen Forschungen – auf den Punkt gebracht – so zusammenfassen: Wer ein Instrument richtig gut beherrschen will, übt ein Stück nicht einfach so lange, bis er es perfekt kann. Nein, wer professioneller Musiker ist, ist die Musik. Wer Tänzer ist, ist der Tanz. Wer Schriftsteller ist, ist der Text. Die Anzahl der Stunden, die ein Künstler mit seinem Kunstwerk zubringt, lässt die Grenzen zwischen ihm (der Person) und es (der Sache) zunehmend verschwinden. Nicht umsonst sprechen wir von einem Flow, wenn wir Höchstleistungen mit größtmöglicher Leichtigkeit erbringen. Es läuft, es geht leicht von der Hand, es passiert, es ist und wird.

So gesehen klingt mein berufliches Ziel für die nächsten Jahre nicht komisch. Kinder möchten Feuerwehrmann, Arzt oder Tischler werden – ich Zeichnung, Code und Sprache.

Fotonachweis: icekitty37 / freeimages.com